Wir sind ein Team! Dabei begegnen wir uns als Kolleginnen und Kollegen, die ihre Erfahrungen, unterschiedliche Qualifikationen und vielfältige persönliche Fähigkeiten in einen gemeinsamen Prozess einbringen.

Mit unseren Klientinnen und Klienten arbeiten wir individuell und in der Regel im Einzelkontakt. Wir verstehen uns als Lernende – und unsere Zusammenarbeit als wechselseitige Bereicherung. In unserer regelmäßigen Teamberatung und der gemeinsamen Fallsupervision unterstützen und entlasten wir uns.

Wir suchen Wege zum Verstehen, reflektieren unser Handeln im Einzelfall und nutzen die vorhandenen Ressourcen zur Optimierung unserer sozialpädagogischen und therapeutischen Arbeit.

 
Zum Team gehören:
 
Ilona Bobulska
• Diplom-Psychologin
• Muttersprache: polnisch

Holger Buckendahl
• Diplom-Psychologe

Dieter Dorn
• Diplom-Sozialpädagoge
• Heilpraktiker für Gestalttherapie und Integrative Körperpsychotherapie

Andrea Lenz
• Teilhabe-Trainerin
• Expertin für Leichte Sprache
• Entspannungstherapeutin/-pädagogin
• Biografisches und Kreatives Schreiben M.A.
• Anleiterin für Poetische Selbstanalyse und Autobiografisches Schreiben
• Diplom-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin
• Staatlich anerkannte und examinierte Familienpflegerin

Marzia Polidoro
• Diplom-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin
• Sozialmanagerin
• Staatlich anerkannte Altenpflegerin
• Muttersprache: italienisch

Mandy Porth
• Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin B.A.
• Staatlich anerkannte Sozialassistentin

Thomas Rolfes
• Diplom-Sozialarbeiter/-Sozialpädagoge
• Systemischer. Familientherapeut
• Körperpsychotherapeut

Jaleh Rooh Sedaghat
• Diplom-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin
• Systemische Familien- und Sozialtherapeutin
• Muttersprache: Farsi (persisch)
• Weitere Sprache: Dari (afghanisch)

Stefanie Scheinemann
• Kommunikationsassistentin (Gebärdensprache)
• Diplom-Sozialarbeiterin/-Sozialpädagogin
• IT-Systemelektronikerin

Matthias Schneider
• Kulturwissenschaftler B.A.
• Mediator
• Erzieher

Maximilian Schön
• Staatlich anerkannter Sozialarbeiter/Sozialpädagoge B.A.

Beate Ufertinger
• Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin

GINKO Berlin gGmbH
Verbund Betreutes Wohnen, Standort Bismarckstraße
Bismarckstraße 58
13585 Berlin-Spandau

Telefon 030 68 81 57 44
Telefax 030 68 81 57 45
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ginko-berlin.de

Kontakt
Andrea Lenz (Einrichtungsleiterin)
Mandy Porth (stellvertretende Einrichtungsleiterin)

Anfahrt
S+U Rathaus Spandau
weiter mit Bus 134, 136, 236, M45 Halt Wröhmännerpark
oder mit Bus M37, 137 Halt Falkenseer Platz

U7 Altstadt Spandau, Fußweg 10 Minuten

 

Im Verbund Betreutes Wohnen, Standort Bismarckstraße, bieten wir Ihnen therapeutisch betreutes Einzelwohnen sowie das Gruppenwohnen in einer Gemeinschaftswohnung.

Bismarckstraße
Hier befindet sich unser Stützpunkt für die überwiegend ambulanten Angebote des Einzelwohnens: Wir suchen unsere Klientinnen und Klienten in der Regel an ihrem Wohnort auf. Das kann die eigene Wohnung oder eine Wohnung des Trägers sein.
In der Bismarckstraße nutzen wir Büroräume, die Küche oder einen Ruheraum für bestimmte Aktivitäten – einzeln oder in der Gruppe. Auch die moderne technische Ausstattung steht für die Zusammenarbeit mit den Klientinnen und Klienten zur Verfügung.

Groenerstraße
Für das Gruppenwohnen im Verbund haben wir in der Groenerstraße 11 gleich um die Ecke eine Gemeinschaftswohnung mit drei Wohn- und Betreuungsplätzen ohne Nacht- und Wochenendbetreuung eingerichtet.

 

Für alle Klientinnen und Klienten bieten wir pro Quartal circa zwei Tagesausflüge an, für die ein kleiner Eigenanteil zu entrichten ist. Außerdem können Sie bei unseren wechselnden Angeboten mitmachen, zum Beispiel beim gemeinsamen Kochen oder in vielfältigen Workshops.

Die Gemeinschaftsaktivitäten des gesamten Verbundes sowie die Angebote im SPAZ stehen Ihnen ebenfalls offen.

Die Angebote im Verbund Betreutes Wohnen richten sich an erwachsene Menschen mit vorübergehenden oder längerfristigen psychischen, körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen.

Dabei steht die psychische Beeinträchtigung im Vordergrund.
Wir sind für Sie da, wenn Sie Unterstützung, Beratung und Begleitung in verschiedenen Lebensbereichen benötigen und dabei möglichst selbständig und selbstbestimmt leben möchten.